Eigenkündigung: Anfechtung wegen Drohung mit fristloser Kündigung

ArbG Berlin, Az.: 28 Ca 15060/12, Urteil vom 23.11.2012 I. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien durch die Eigenkündigung des Klägers im Schreiben vom 11. September 2012 nicht mit dem 31. Dezember 2012 enden wird. II. Es wird [...]

2018-07-11T17:25:28+00:00 Kategorien: Kündigung|

Fristlose Kündigung bei langen Ermittlungen des Arbeitgebers

ArbG Stuttgart, Az.: 15 Ca 1852/17, Urteil vom 07.02.2018 1. Es wird festgestellt, dass das zwischen den Parteien bestehende Arbeitsverhältnis durch die außerordentliche fristlose Kündigung der Beklagten vom 01.03.2017 nicht beendet wurde. 2. Im Übrigen wird die Klage abgewiesen. 3. [...]

2018-07-09T10:15:44+00:00 Kategorien: Kündigung|

Änderungskündigung zur Entgeltsenkung – soziale Rechtfertigung

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 13 Sa 2089/11, Urteil vom 03.02.2012 I. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgericht Eberswalde vom 20.09.2011 -1 Ca 467/11 - wird auf ihre Kosten bei unverändertem Streitwert zurückgewiesen. II. Die Revision wird für die [...]

2018-07-04T13:08:55+00:00 Kategorien: Kündigung|

Wirksamkeit einer betriebsbedingten Kündigung

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 11 Sa 159/17, Urteil vom 13.02.2018 I. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 15. Dezember 2016 – 58 Ca 4610/16 - wird auf ihre Kosten zurückgewiesen. II. Die Revision wird nicht zugelassen. [...]

2018-07-03T12:54:07+00:00 Kategorien: Kündigung|

Arbeitnehmer-Eigenkündigung- Freistellung von der Arbeit – Urlaubsabgeltung

LAG Schleswig-Holstein, Az.: 5 Sa 425/17, Urteil vom 15.02.2018 Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Kiel vom 21.09.2017, Az.: 1 Ca 933 c/17, wird zurückgewiesen. Die Kosten des Berufungsverfahrens trägt die Klägerin. Die Revision wird nicht zugelassen. [...]

2018-07-03T12:45:29+00:00 Kategorien: Arbeitszeit & Urlaub, Kündigung|

Betriebsübergang – Verwirkung des Widerspruchsrechts – Weiterarbeit bei Betriebserwerber

LAG Thüringen, Az.: 3 Sa 373/17, Urteil vom 15.02.2018 Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Erfurt vom 25.11.2015 - 4 Ca 262/15 - wird auf seine Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten [...]

2018-07-03T12:40:21+00:00 Kategorien: Kündigung, Sonstige Themen|

Betriebsbedingte Kündigung trotz Kurzarbeit

LAG Bremen, Az.: 2 TaBVGa 5/12, Beschluss vom 26.04.2012 Die Beschwerde des Betriebsrats gegen den Beschluss des Arbeitsgerichts Bremen-Bremerhaven vom 25.04.2012 - 8 BVGa 802/12 - wird zurückgewiesen. Gründe I. Die Beteiligten streiten im Wege eines einstweiligen Verfügungsverfahrens über einen [...]

2018-07-02T10:49:12+00:00 Kategorien: Kündigung|

Verhaltensbedingte Kündigung – Abmahnungserfordernis

Bestreiten einer ordnungsgemäßen Betriebsratsanhörung mit Nichtwissen - Parteivernehmung LArbG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 27. April 2012 – 6 Sa 145/12 Leitsatz 1. Stellt der Arbeitnehmer in der Klageschrift ohne nähere Angaben die Behauptung auf, der Betriebsrat sei zur angegriffenen Kündigung nicht [...]

2018-07-02T10:36:17+00:00 Kategorien: Kündigung|

Außerordentliche Kündigung wegen sexueller Belästigung

ArbG Nienburg, Az.: 2 Ca 460/11 Ö, Urteil vom 19.04.2012 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien durch die außerordentliche Kündigung vom 09.11.2011 weder fristlos noch mit sozialer Auslauffrist zum 30.06.2012 beendet wird. 2. Die Beklagte wird verurteilt, [...]

2018-06-30T20:17:33+00:00 Kategorien: Kündigung|

Verhaltensbedingte Kündigung – Diebstahlverdacht – Arbeitszeitbetrug

Landesarbeitsgericht Bremen, Az.: 2 Sa 13/11, Urteil vom 25.04.2012 Die Berufung der Beklagten wird auch im Hinblick auf Ziff. 2 des Tenors des Urteils des Arbeitsgerichts Bremen-Bremerhaven vom 16.11.2010 - 4 Ca 4176/10 - zurückgewiesen. Der Auflösungsantrag des Klägers wird [...]

2018-06-30T20:00:43+00:00 Kategorien: Kündigung|

Verhaltensbedingte Kündigung – Abmahnungserfordernis

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 6 Sa 145/12, Urteil vom 27.04.2012 1. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 23.11.2011 – 41 Ca 14031/11 – wird auf ihre Kosten zurückgewiesen. 2. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Der [...]

2018-06-30T19:52:20+00:00 Kategorien: Kündigung|

Betriebseinschränkung durch Personalabbau – Betriebsänderung

ArbG Hamburg, Az.: 27 BVGa 2/12, Beschluss vom 29.05.2012 1. Die Antragsgegnerin wird verpflichtet, es zu unterlassen,………….. jeweils eine betriebsbedingte Kündigung/Änderungskündigung im Zusammenhang mit der geplanten „Änderung der Struktur und Organisation“ bei der Antragsgegnerin auszusprechen, bis zwischen den Beteiligten ein [...]

Arbeitszeitbetrug – nicht registrierte Raucherpausen – Kündigung

Landesarbeitsgericht Bremen, Urteil vom 27.06.2012, Aktenzeichen: 2 Sa 43/11 Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Bremen- Bremerhaven vom 02.12.2010 - 5 Ca 5220/10 - wird zurückgewiesen. Die Kosten der Berufung trägt die Beklagte. Die Revision wird für [...]

2018-06-29T13:57:41+00:00 Kategorien: Kündigung|

Betriebsbedingte Kündigung – Unternehmerische Entscheidung

Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Az.: 4 Sa 222/16, Urteil vom 09.11.2017 1. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichtes Schwerin vom 20.06.2016 – 5 Ca 1844/15 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen 2. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Der [...]

2018-06-29T13:33:11+00:00 Kategorien: Kündigung|

Betriebsbedingte Kündigung – Fehlerhaftigkeit der Sozialauswahl

ArbG Cottbus, Az.: 11 Ca 10335/12 Urteil vom 23.08.2012 - Berücksichtigung von Fehlzeiten 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien durch die Kündigung vom 26.04.2012 nicht beendet wurde. 2. Die Kosten des Rechtsstreits hat die Beklagte zu tragen. [...]

2018-06-19T09:33:54+00:00 Kategorien: Kündigung|

Wirksamkeit einer Befristungsabrede – Weiterbeschäftigungsanspruch des Arbeitnehmers

Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven, Az.: 8 Ca 8079/12 Urteil vom 10.10.2012 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis zwischen den Parteien nicht aufgrund der am 27.06.2011 vereinbarten Befristung am 31.01.2012 beendet worden ist. 2. Die Beklagte wird verurteilt, die Klägerin bis zum [...]

2018-06-18T09:33:19+00:00 Kategorien: Arbeitsvertrag, Kündigung|

Verdachtskündigung: vorherige Anhörung des Arbeitnehmers notwendig – fehlerhafte Abmahnung

ArbG Chemnitz, Az: 3 Ca 1328/12 Urteil vom 25.10.2012 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien durch die Kündigung der Beklagten vom 10.05.2012 nicht beendet ist. 2. Die Beklagte wird verurteilt, die Klägerin bis zum rechtskräftigen Abschluss des [...]

2018-06-18T09:30:26+00:00 Kategorien: Abmahnung, Kündigung|

Sexuelle Belästigung – Auflösungsantrag gegen Zahlung einer Abfindung

Landesarbeitsgericht Köln, Az.: 6 Sa 952/17 Urteil vom 02.03.2018 1. Die Berufung gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Aachen vom 21.02.2017 – 5 Ca 705/16 d – wird zurückgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten der Berufung zu tragen. 3. Die [...]

2018-05-29T12:11:16+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen, Kündigung, Mobbing|

Kündigung- Zurückweisung nach § 174 BGB – Bestreiten der Vertretungsmacht

Landesarbeitsgericht Köln, Az.: 6 Sa 958/17 Urteil vom 02.03.2018 1. Die Berufung wird zurückgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten der Berufung zu tragen. 3. Die Revision wird nicht zugelassen. T a t b e s t a n d [...]

2018-05-29T12:09:00+00:00 Kategorien: Arbeitsvertrag, Kündigung|