Betriebsbedingte Kündigung – unternehmerische Entscheidung

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 10 Sa 810/13, Urteil vom 09.09.2013 I. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Neuruppin vom 21. Februar 2013 - 3 Ca 708/12 - wird zurückgewiesen. II. Die Kosten der Berufung trägt die Klägerin. III. [...]

2018-09-12T13:38:20+00:00 Kategorien: Kündigung|

Fortbildungskosten – Rückzahlung nach beendetem Arbeitsverhältnis

Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg, Az.: 16 Sa 24/13, Urteil vom 12.09.2013 1. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Mannheim - Kammern Heidelberg - vom 31.01.2013 - 5 Ca 301/12 - wir auf Kosten der Klägerin zurückgewiesen. 2. Die Revision [...]

Fristlose Kündigung wegen Äußerungen auf Facebook

Unbedachte Äußerungen bei Facebook und anderen Sozialen Medien können schnell zur Kündigung führen. Das soziale Netzwerk Facebook wird weltweit von ca. 2 Milliarden Menschen genutzt, wobei die Tendenz der Nutzer trotz der Datenschutzbestimmungen des Betreibers als ansteigend angesehen werden muss. [...]

2018-09-10T14:27:18+00:00 Kategorien: Kündigung, _Ratgeber|

Fristlose Kündigung wegen Mitnahme eines Gegenstands aus dem Unternehmen

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Az.: 3 Sa 324/09, Urteil vom 13.01.2010 Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Elmshorn vom 17.07.2009 – 2 Ca 723 c/09 – wird auf ihre Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien [...]

2018-09-06T16:58:17+00:00 Kategorien: Kündigung|

Änderung der Arbeitsbedingungen durch Änderungskündigung

Landesarbeitsgericht Niedersachsen, Az.: 17 Sa 1055/09, Urteil vom 27.01.2010 Die Berufung des Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Hildesheim vom 29.06.2009 (Az.: 3 Ca 9/08) wird kostenpflichtig zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Klägerin begehrt die Feststellung, dass [...]

2018-09-04T13:11:50+00:00 Kategorien: Kündigung|

Betriebsbedingte Kündigung – Sozialauswahl

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Az.: 3 Sa 312/09, Urteil vom 27.01.2010 Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Kiel vom 08.07.2009 – 4 Ca 1666 c/08 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien [...]

2018-09-03T12:09:12+00:00 Kategorien: Kündigung|

Fristlose Kündigung – Verletzung einer arbeitsvertraglich geschuldeten Vermögensbetreuungspflicht

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Az.: 3 Sa 285/09, Urteil vom 27.01.2010 Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Lübeck vom 16.06.2009 – 6 Ca 2755/08 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten [...]

2018-09-03T12:06:07+00:00 Kategorien: Kündigung|

Änderungskündigung zur Herabsetzung der Arbeitszeit

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 7 Sa 1588/17, Urteil vom 08.05.2018 I. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 26.10.2017 – 11 Ca 13446/16, WK 10101/17 – wird auf ihre Kosten zurückgewiesen. II. Die Revision wird nicht zugelassen. [...]

2018-08-29T15:27:17+00:00 Kategorien: Arbeitszeit & Urlaub, Kündigung|

Unwirksamkeit Arbeitnehmerkündigung fehlender Anhörung der Schwerbehindertenvertretung

ArbG Hamburg, Az.: 21 Ca 455/17, Urteil vom 12.06.2018 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien durch die Kündigung der Beklagten vom 01.12.2017 nicht beendet wird. 2. Die Beklagte wird verurteilt, die Klägerin bis zum rechtskräftigen Abschluss des [...]

2018-08-29T15:21:43+00:00 Kategorien: Kündigung|

Kündigungsschutzklage – Beginn der Klagefrist

LAG Köln, Az.: 11 Sa 828/09, Urteil vom 26.02.2010 1. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Bonn vom 20.05.2009 - 2 Ca 579/09 - wird kostenpflichtig zurückgewiesen. 2. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten [...]

2018-08-28T13:17:52+00:00 Kategorien: Kündigung|

Krankheitsbedingte Kündigung – Was Sie wissen sollten!

Voraussetzungen einer Kündigung wegen Krankheit Viele Arbeitnehmer, die aufgrund einer Erkrankung ihrer Arbeitspflicht nicht mehr nachkommen können, machen sich während ihrer Abwesenheit Sorgen um ihre berufliche Anstellung. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass es in zahlreichen Betrieben gegenüber der Erkrankung [...]

2018-08-28T11:22:58+00:00 Kategorien: Kündigung, _Ratgeber|

Betriebsbedingte Kündigung – Unternehmerentscheidung – betriebsbedingte Gründe

LAG Schleswig-Holstein, Az.: 3 Sa 385/09, Urteil vom 24.02.2010 Auf die Berufung der Beklagten wird das Urteil des Arbeitsgerichts Flensburg teilweise abgeändert. Die Klage gegen die Kündigung der Beklagten vom 25.02.2009 wird abgewiesen. Im Übrigen wird die Berufung der Beklagten [...]

2018-08-27T09:54:51+00:00 Kategorien: Kündigung|

Fristlose Kündigung wegen Manipulationen am Rechnungssystem des Arbeitgebers

Arbeitsgericht Bremen-Bremerhaven, Az.: 2 Ca 2496/09, Urteil vom 07.04.2010 1. Die Beklagte wird verurteilt, dem Kläger Auskunft über die im Arbeitsvertrag vom 28.11.2007 in § 4 Abs. 3 vereinbarte Verkaufstantieme und in § 4 Abs. 4 vereinbarte Abwicklungstantieme zu erteilen. [...]

2018-08-23T12:17:45+00:00 Kategorien: Kündigung|

Arbeitsvertragskündigung – durch einen Vertreter ohne Vertretungsmacht

ArbG Hamburg, Az.: 22 Ca 25/10, Urteil vom 05.07.2010 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Der Streitwert beträgt 6.210,00 €. 4. Die Berufung wird nicht gesondert zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten über [...]

2018-08-16T10:31:20+00:00 Kategorien: Arbeitsvertrag, Kündigung|

Betriebsbedingte Kündigung wegen Arbeitsplatzwegfall

ArbG Trier, Az.: 3 Ca 69/10, Urteil vom 23.09.2010 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis zwischen den Parteien weder durch die Kündigung der Beklagten vom 14.01.2010 zum 31.08.2010 noch durch die fristlose Kündigung vom 20.01.2010 noch durch eine ordentliche [...]

2018-08-09T10:14:59+00:00 Kategorien: Kündigung|

Arbeitnehmerkündigung wegen Mitnahme geheimer Geschäftsunterlagen

ArbG Hamburg, Az.: 28 Ca 240/10, Urteil vom 02.03.2011 1. Das Versäumnisurteil vom 26.1.2011 wird hinsichtlich der Ziffern 1., 2., 3. und 6. aufrechterhalten. 2. Das Versäumnisurteil vom 26.1.2011 wird hinsichtlich der Ziffern 5., 7. und 8. teilweise aufrechterhalten und [...]

2018-08-03T12:24:04+00:00 Kategorien: Kündigung|

Auszubildender – Kündigung wegen Fehlzeiten in der Berufsschule

ArbG Magdeburg, Az.: 3 Ca 1640/11, Urteil vom 07.09.2011 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf 2.342,79 € festgesetzt. Tatbestand Die Parteien streiten sich über [...]

2018-07-24T13:38:55+00:00 Kategorien: Kündigung|

Betriebsbedingte Kündigung wegen Betriebsstilllegung

ArbG Hamburg, Az.: 3 Ca 48/11, Urteil vom 02.09.2011 Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Klägerin zum Beklagten zu 1) durch die Kündigung des Beklagten zu 1) vom 07. Januar 2011 nicht beendet wird. Im Übrigen wird die Klage [...]

2018-07-23T14:03:14+00:00 Kategorien: Kündigung|

Fristlose Kündigung wegen Arbeitsverweigerung – Abmahnung notwendig?

ArbG Hamburg, Az.: 28 Ca 211/11, Urteil vom 28.09.2011 1. Es wird festgestellt, dass das Arbeitsverhältnis der Parteien nicht durch die außerordentliche Kündigung der Beklagten vom 08. Juli 2011 beendet wurde, sondern bis zum 19. Juli 2011 fortbestand. 2. Der [...]

2018-07-23T11:10:29+00:00 Kategorien: Kündigung|

Betriebsratsmitglied – fristlose Kündigung wegen ehrverletzender Äußerung über Arbeitgeber

ArbG Hamburg, Az.: 4 Ca 140/11, Urteil vom 28.09.2011 Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger trägt die Kosten des Rechtsstreits. Der Streitwert wird auf 9.947,48,10 Euro festgesetzt. Die Berufung wird nicht gesondert zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten um die fristlose, [...]

2018-07-23T11:05:01+00:00 Kategorien: Kündigung|