Steuerliche Nachteile – Hinweispflicht des Arbeitgebers gegenüber Arbeitnehmer

LAG Baden-Württemberg, Az.: 14 Sa 22/13, Urteil vom 02.07.2013 I. Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Mannheim, Kammern Heidelberg vom 06.12.2012 - 5 Ca 392/12 wird auf Kosten der Klägerin zurückgewiesen. II. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand [...]

2018-09-17T16:03:37+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt, Sonstige Themen|

Vergleichslohn – Darlegungslast des Arbeitnehmers

ArbG Oldenburg, Az: 6 Ca 49/13, Urteil vom 11.07.2013 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf 1.599,71 € festgesetzt. 4. Die Berufung wird zugelassen. Tatbestand Der Kläger [...]

2018-09-17T11:46:04+00:00 Kategorien: Arbeitsvertrag, Lohn- und Gehalt|

Sittenwidrige Lohnvereinbarung – auffälliges Missverhältnis zum Wert der Arbeitsleistung

ArbG Stralsund, Az.: 4 Ca 166/09, Urteil vom 26.01.2010 1. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin 6.617,42 € brutto nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz auf 3.314,52 € seit dem 03.06.2009, auf 3.170,56 € seit [...]

2018-09-04T13:25:24+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt|

Arbeitnehmer – Anspruch auf Urlaubsgeld und Sonderzuwendung

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 23 Sa 1258/09, Urteil vom 27.01.2010 1. Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 06.05.2009 - 56 Ca 15763/08 - wird kostenpflichtig zurückgewiesen. 2. Die Revision wird zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten wegen [...]

Tarifliche Ausschlussfrist – MTV-Wach- und Sicherheitsgewerbe NW

ArbG Iserlohn, Az.: 5 Ca 2181/09, Urteil vom 16.02.2010 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Rechtsstreits trägt der Kläger. 3. Der Streitwert wird auf 6.134,90 € festgesetzt. Tatbestand Die Parteien streiten um einen Anspruch des Klägers gegenüber [...]

Gewinnrente – Kürzung bei Inanspruchnahme vorzeitiger Altersrente

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 19 Sa 1791/09, Urteil vom 23.02.2010 I. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 27.05.2009 – 48 Ca 21006/08 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen. II. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die [...]

2018-08-27T10:11:57+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt, Sonstige Themen|

Sittenwidriger Arbeitslohn – Darlegungs- und Beweislast des Arbeitnehmers

ArbG Neuruppin, Az.: 3 Ca 1764/09, Urteil vom 15.04.2010 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Kosten des Verfahrens hat der Kläger zu tragen. 3. Der Streitwert beträgt 28.022,96 €. Tatbestand Die Parteien streiten um die Zahlung von Lohndifferenzen wegen [...]

2018-08-23T11:56:40+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt|

Krankheitsfall bei Arztbesuch – Fortzahlung des Arbeitsentgelts?

BAG, Az.: 6 AZR 940/78, Urteil vom 25.06.1981 Tatbestand Der Kläger wurde am 1. November 1970 bei dem Beklagten als Ausbilder für das Ausbildungsprogramm "Elektronik" eingestellt. Er erhielt eine Vergütung nach der Vergütungsgruppe V b des Tarifvertrages für die Beschäftigten [...]

2018-08-06T10:12:09+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt, Sonstige Themen|

Betriebsrentenanpassung – Anpassung der laufenden Leistungen der betrieblichen Altersversorgung

ArbG Mainz, Az.: 2 Ca 2128/10, Urteil vom 20.12.2010 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. 3. Der Streitwert wird auf € 18.984,00 festgesetzt. Tatbestand Die Parteien streiten über die letzte Anpassung [...]

Streit um Arbeitszeit und Mehrarbeitsvergütung

ArbG Hamburg, Az.: 26 Ca 55/11, Urteil vom 14.09.2011 1. Die Klage wird abgewiesen. 2. Die Klägerin trägt die Kosten des Rechtsstreits. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf 3.381,42 € festgesetzt. 4. Die Berufung wird nicht gesondert zugelassen. Tatbestand [...]

Gesamtzusage an Arbeitnehmer – Annahmeerklärung

ArbG Hamburg, Az.: 21 Ca 75/11, Urteil vom 22.09.2011 Orientierungssatz 1. Es wird festgestellt, dass zwischen den Parteien ein Vertrag über den gestreckten Vorruhestand entsprechend Anlage 5 zum Konzernsozialplan vom 09.12.2008/ gleichzeitig Anlage 2 zur EPP-Vereinbarung vom 09.12.2008 zu Stande [...]

2018-07-23T13:40:04+00:00 Kategorien: Arbeitsvertrag, Lohn- und Gehalt|

Praktikum – Vergütungsanspruch

ArbG Berlin, Az.: 1 Ca 12048/11, Urteil vom 24.11.2011 I. 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 643,04 EUR (sechshundertdreiundvierzig, 04/100) brutto nebst Zinsen in Höhe von 5%Punkten über dem Basiszinssatz seit dem 20.08.2011 zu zahlen. 2. Im übrigen [...]

Zwangsvollstreckungsantrag in Direktversicherung

ArbG Hamburg, Az.: 28 Ca 314/10, Beschluss vom 30.01.2012 1. Der Zwangsvollstreckungsantrag des Klägers vom 5.12.2011 (Az.: 28 Ca 314/10) wird zurückgewiesen. 2. Die Kosten der Zwangsvollstreckung trägt der Kläger. 3. Der Streitwert der Zwangsvollstreckung beträgt € 1.000,00. Gründe I. [...]

2018-07-09T16:39:42+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt, Sonstige Themen|

Rückzahlung von Fortbildungskosten

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein, Az.: 4 Sa 168/11, Urteil vom 03.05.2012 Tatbestand Die Parteien streiten um die Rückzahlung von Fortbildungskosten. Der 1983 geborene Kläger trat nach Abschluss seiner Ausbildung bei der Beklagten am 1. August 2003 als Bankangestellter in deren Dienste ein. [...]

2018-06-30T19:45:04+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt, Sonstige Themen|

Zahlung von Arbeitsentgelt bei Aufhebung der ursprünglich vereinbarten Leistungszeit

Landesarbeitsgericht Köln, Az.: 11 Sa 1481/08 Urteil vom 24.07.2009 Die Berufung der Klägerin gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Köln vom 27.08.2008 - 9 Ca 8882/07 - wird kostenpflichtig zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten darüber, ob [...]

Arbeitsentgelt: Zahlung auf Anderkonto des Prozessbevollmächtigten – Verfügungsgewalt des Arbeitnehmers

Landesarbeitsgericht Köln, Az.: 6 Sa 947/17 Urteil vom 21.03.2018 1. Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Köln vom 02.05.2017 – 14 Ca 5464/14 – wird zurückgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten der Berufung zu tragen. 3. [...]

2018-05-29T12:15:32+00:00 Kategorien: Arbeitsvertrag, Lohn- und Gehalt|

Zielvereinbarung – jahrelange vorbehaltlose monatliche Zahlung – Vertragsänderung

ArbG Freiburg, Az.: 8 Ca 82/17 Urteil vom 26.10.2017 1. Die Beklagte wird verurteilt, an den Kläger 1.039,40 EUR brutto nebst Zinsen hieraus in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem jeweiligen Basiszinssatz aus 200,00 EUR seit dem 01.03.2017 100,00 EUR [...]

2018-05-29T11:52:53+00:00 Kategorien: Arbeitsvertrag, Lohn- und Gehalt|

Zahlung von Branchenzuschlägen in Metall- und Elektroindustrie

ArbG Hamburg, Az.: 3 Ca 49/13 Urteil vom 26.06.2013 Die Klage wird abgewiesen. Der Kläger hat die Kosten des Rechtsstreits zu tragen. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf EUR 520,95 festgesetzt. Die Berufung wird zugelassen. Tatbestand Die Parteien streiten über [...]

2018-05-14T10:22:57+00:00 Kategorien: Lohn- und Gehalt, Tarifvertrag|