Pflicht zur Urlaubsgewährung durch Arbeitgeber – Schadensersatzanspruch des Arbeitnehmers

Landesarbeitsgericht Düsseldorf, Az: 9 Sa 31/16, Urteil vom 25.07.2016 Leitsätze: Rechtlicher Ausgangspunkt für die Entstehung eines Ersatzanspruchs für untergegangene Urlaubsansprüche ist der Verzug des Arbeitgebers. Der Urlaubsanspruch geht mit Ablauf des Übertragungszeitraumes unter. Erforderlich ist deshalb ein vorhergehendes Urlaubsverlangen des [...]

2017-05-18T22:24:05+00:00 Kategorien: Arbeitszeit & Urlaub|

Welche gesetzlichen Regelungen gibt es für Gehaltszuschläge an Feiertagen?

An gesetzlichen Feiertagen wird nicht gearbeitet. Für die meisten Angestellten ist das eine Selbstverständlichkeit. In manchen Berufen ist Sonn- und Feiertagsarbeit jedoch ebenso unumgänglich wie Nachtschichten, z. B. in Versorgungs- oder Verkehrsunternehmen oder auch in der kostenintensiven Industrie. Für Arbeitgeber [...]

Pauschalabrede – Vereinbarung pauschaler Arbeitszeit mit einem Kraftfahrer

LAG Berlin-Brandenburg, Az: 6 Sa 932/11, Urteil vom 06.10.2011 1. Auf die Berufung des Klägers wird das Urteil des Arbeitsgerichts Eberswalde vom 10.03.2011 – 4 Ca 1009/10 – dahin geändert, dass die Beklagte verurteilt wird, an den Kläger 1.279,14 € [...]

2017-05-18T22:24:06+00:00 Kategorien: Arbeitszeit & Urlaub|

Herausgabeanspruch von Arbeitszeitaufzeichnungen von Berufsfahrern

LAG Köln, Az: 11 Sa 148/12, Urteil vom 19.06.2012 1. Auf die Berufung des Klägers wird das Teilurteil des Arbeitsgerichts Aachen vom 20.12.2011 - 6 Ca 1718/11 - teilweise abgeändert und die Beklagte verurteilt, dem Kläger Auskunft über seine Fahrzeiten [...]

Herausgabe Arbeitsaufzeichnungen durch Arbeitgeber – Tachometerdaten – Überstundenvergütung

Hessisches Landesarbeitsgericht, Az: 18 Sa 563/11, Urteil vom 12.10.2011 Die Berufung des Klägers gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Kassel vom 02. März 2011 – 4 Ca 70/10 – wird auf dessen Kosten zurückgewiesen. Die Revision wird nicht zugelassen. Tatbestand Der [...]

Vererbbarkeit des Urlaubsabgeltungsanspruchs eines Arbeitnehmers

BAG, Az.: 9 AZR 170/14, Urteil vom 22.09.2015 1. Die Revision des Beklagten gegen das Urteil des Sächsischen Landesarbeitsgerichts vom 21. Februar 2014 - 3 Sa 467/13 - wird zurückgewiesen. 2. Das Rubrum des Urteils des Arbeitsgerichts Zwickau vom 7. [...]

Pauschalvergütung von Überstunden – Inhaltskontrolle

BAG, Az.: 5 AZR 331/11, Urteil vom 16.5.2012 1. Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts München vom 26. Oktober 2010 - 6 Sa 595/10 - wird zurückgewiesen. 2. Der Kläger hat die Kosten der Revision zu tragen. [...]

Betriebszugehörigkeit – Zusammenrechnung von Beschäftigungszeiten

BAG., Az.: 2 AZR 790/11, Urteil vom 20.06.2013 1. Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Nürnberg vom 18. Mai 2011 - 2 Sa 385/09 - aufgehoben. 2. Die Sache wird zur neuen Verhandlung und Entscheidung - [...]

2017-05-18T22:24:09+00:00 Kategorien: Arbeitszeit & Urlaub, Kündigung|

Besteht Anspruch auf Familienpflegezeit?

Regelungen nach Familienpflegezeitgesetz Häufig geht es schneller als erwartet. Nach einem Herzinfarkt oder Schlaganfall ist das Risiko hoch, von einem Moment auf den anderen zum Pflegefall zu werden. Sind Betroffene nach ersten medizinischen Versorgungen auf fremde Hilfe angewiesen, ist häufig [...]

Arbeitszeitguthaben: Nachweispflicht bei Auszahlung

BAG, Az.: 5 AZR 767/13, Urteil vom 23.09.2015 Amtliche Leitsätze Die Vereinbarung von Vertrauensarbeitszeit steht weder der Führung eines Arbeitszeitkontos entgegen noch schließt sie die Abgeltung eines aus Mehrarbeit des Arbeitnehmers resultierenden Zeitguthabens aus. I. Auf die Revision der Beklagten [...]

2017-05-18T22:24:10+00:00 Kategorien: Arbeitszeit & Urlaub|
d
c