Aufhebungsvertrag mit schwangerer Arbeitnehmerin – unwirksamer Urlaubsverzicht

ArbG Berlin, Az.: 4 Ca 4394/16 Urteil vom 15.09.2016 I. Der Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin Urlaubsabgeltung in Höhe von insgesamt 2.114,97 Euro (zweitausendeinhundertvierzehn 97/100) brutto nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz nach § 247 [...]

2018-02-05T15:21:37+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen, Kündigung|

Anspruch auf behindertengerechte Beschäftigung

ArbG Berlin 28. Kammer, Az.: 28 Ca 9818/16 Urteil vom 27.01.2017 I. Die Beklagte wird verurteilt, den Kläger – gegebenenfalls nach entsprechender Vertragsänderung – als Sachbearbeiter in der Disposition mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden und einem monatlichen Bruttogehalt [...]

2018-02-05T15:07:18+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen|

Anspruch auf Beschäftigung auf einer bestimmten Hierarchieebene

ArbG Ulm, Az.: 5 Ca 328/16 Urteil vom 14.03.2017 1. Die Beklagte wird verurteilt, EUR 1.091,93 brutto nebst 5 Prozentpunkten Zinsen über dem jeweiligen Basiszinssatz seit dem 01.05.2016 an den Kläger zu zahlen. 2. Die Beklagte wird verurteilt, den Kläger [...]

2018-02-05T14:55:59+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen|

Heimliche Videoaufnahmen – fristlose Kündigung eines Arbeitnehmers – Beginn Kündigungsfrist

ArbG Berlin, Az.: 24 Ca 4261/17 Urteil vom 01.11.2017 I. 1. Es wird festgestellt, dass das zwischen den Parteien bestehende Arbeitsverhältnis nicht aufgrund der Befristungsabrede vom 19.03.2013 am 31.03.2017 geendet hat, sondern mit Ablauf des 27.05.2017 geendet hat. 2. Im [...]

2018-02-05T14:48:27+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen, Kündigung|

Leidensgerechte Beschäftigung eines Arbeitnehmers- Darlegungs- und Beweislast

LAG Berlin-Brandenburg, Az.: 15 Sa 936/16, Urteil vom 26.10.2016 I. Auf die Berufung des Klägers wird das Urteil des Arbeitsgerichts Berlin vom 21.04.2016 - 58 Ca 6143/15 - teilweise abgeändert: Das beklagte Land wird verurteilt, den Kläger gemäß den Bedingungen [...]

2018-01-08T13:43:56+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen, Arbeitsvertrag|

Leidensgerechter Arbeitsplatz für einen Arbeitnehmer

ArbG Berlin, Az.: 28 Ca 9818/16, Urteil vom 27.01.2017 I. Die Beklagte wird verurteilt, den Kläger – gegebenenfalls nach entsprechender Vertragsänderung – als Sachbearbeiter in der Disposition mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden und einem monatlichen Bruttogehalt von 2.000,00 [...]

2018-01-08T13:39:45+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen, Arbeitsvertrag|

Schmerzensgeldanspruch bei Tritt in den Hintern zur Leistungssteigerung durch Vorgesetzten

LAG Düsseldorf, Az.: 12 (18) Sa 196/98, Urteil vom 27.05.1998 Auf die Berufung der Klägerin wird das Urteil des Arbeitsgerichts Krefeld vom 23.01.1998 teilweise abgeändert und die Beklagte verurteilt, an die Klägerin als Schmerzensgeld DM 3.000,-- sowie weitere DM 29,50 [...]

Anspruch auf behindertengerechte Beschäftigung

ArbG Berlin, Az.: 28 Ca 9818/16, Teilurteil vom 27.01.2017 I. Die Beklagte wird verurteilt, den Kläger – gegebenenfalls nach entsprechender Vertragsänderung – als Sachbearbeiter in der Disposition mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden und einem monatlichen Bruttogehalt von 2.000,00 [...]

2017-11-03T14:44:08+00:00 Kategorien: Arbeitsbedingungen, Arbeitsvertrag|

Heimliche Arbeitnehmerüberwachung – Schadensersatzanspruch

ArbG Gelsenkirchen, Az.: 5 Ca 1708/16, Urteil vom 21.02.2017 1. Die Beklagte wird verurteilt, an die Klägerin eine Geldentschädigung von 2.000,00 € nebst Zinsen in Höhe von 5 Prozentpunkten über dem Basiszinssatz seit dem 04.10.2016 zu zahlen. 2. Die Kosten [...]

Streik – Rechtmäßigkeit und Unterlassung einer Blockade

ArbG Fulda, Az.: 3 Ga 4/17, Urteil vom 19.07.2017 1. Die Anträge werden zurückgewiesen. 2. Die Verfügungsklägerin trägt die Kosten des Verfahrens. 3. Der Wert des Streitgegenstandes wird auf 20.000 € festgesetzt. Tatbestand Die Parteien streiten im einstweiligen Verfügungsverfahren insbesondere [...]

d
c